Ein Leichenwagen und seine Erlebnisse

Kategorie: Leipzig

Alles in und um Leipzig

Freizeitstress?

Lebenszeit ist kostbar!

Es war ja schon absehbar, dass die Sommermonate mit Terminen gefüllt sind – doch komme ich derzeit kaum mit dem Bearbeiten von Bildern und Videos und Schreiben von Beiträgen nach.

Und schon steht der nächste Termin an…

Doch zurück zum Anfang:

Azrael in Zivil

Ende Juni habe ich dieses Bild auf Insta und FB gepostet, da wir uns schweren Herzens entschlossen hatten, auf unserer Fahrt nach Kassel nicht mit Azrael zu fahren. 😢

Angesichts der geringen Wahrscheinlichkeit Azrael würdig in Szene setzen zu können und vor dem Hintergrund der Spritpreise durfte mein Alltagsfahrzeug ran.

Auf der Agenda stand das Tote Hosen Konzert in Kassel und am darauffolgenden Tage ein Besuch im Sepulkralmuseum an.

Die ersten Bilder hiervon habe ich schon gepostet, der Bericht folgt demnächst hier im Blog (wenn ich Zeit habe 😂).

Wie es die Ironie des Schicksals wollte, fanden wir direkt vorm Eingang des Museums einen Parkplatz.

Draußen vor der Tür

Das Museum ist definitiv einen Besuch wert, beeilt Euch, denn es steht eine längere Schließung wegen Umbaus an.

Die virtuellen Ausstellungen werden aber sicher weiter verfügbar sein:

https://www.sepulkralmuseum.de/ausstellungen/sonderausstellungen

Doch genug davon – heute konnte ich nämlich etwas anderes Vollenden und ich hoffe es gefällt Euch:

UND HIER SOLLTE EIGENTLICH EINE KLEINER TEASER LAUFEN, ABER ICH BIN ZU DOOF ES HINZUKRIEGEN 🙈

Das Video vom

Leichentreff am Südfriedhof 2022

ist fertig!

Und in voller Länge hier auf YouTube:

https://youtu.be/eMjJq8Fou7k

#staytuned

Kirchenruine Wachau

Orte der Magie

Diese Kirchenruine befindet sich unweit von Leipzig auf einem Friedhof. Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Wave-Gothic-Treffens finden dort auch Veranstaltungen statt.

Die Kirche wurde 1393 erbaut und erlebte in den zahllosen kriegerischen Auseinander-setzungen im Laufe der Jahrhunderte sicher einiges.

Der zweite Weltkrieg gab Ihr dann in Verbindung mit den nicht erfolgten Wiederaufbaumass-nahmen und Reparaturen den Rest.

Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass ich hier gerne mal ein #Nightshooting durchführen möchte.

Ich werde dieses Kleinod sicher dieses Jahr nochmals besuchen und freue mich jetzt schon darauf – allerdings wahrscheinlich nicht mit Azrael, da er dieses Jahr noch zwei größere Touren vor sich hat.

Meine Kamera habe ich aber auf jeden Fall dabei und ich freue mich schon, die Bilder dann hier wieder zeigen zu können.

© 2022 Azraels Reisen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: