Ein Leichenwagen und seine Erlebnisse

Schlagwort: Ostfriedhof

Angels – Engel

Ostfriedhof München

I sit and wait

Does an angel contemplate my fate

And do they know

The places where we go

When we’re grey and old

‚Cause I have been told

That salvation lets their wings unfold

Angels – Robbie Williams

So when I’m lying in my bed

Thoughts running through my head

And I feel the love is dead

I’m loving angels instead

Angels – Robbie Williams

And through it all she offers me protection

A lot of love and affection

Whether I’m right or wrong

And down the waterfall

Wherever it may take me

I know that life won’t break me

When I come to call, she won’t forsake me

I’m loving angels instead

Angels – Robbie williams

When I’m feeling weak

And my pain walks down a one way street

I look above

Angels – Robbie Williams

And I know I’ll always be blessed with love

And as the feeling grows

She breathes flesh to my bones

And when love is dead

Angels – Robbie Williams

I’m loving angels instead

Angels – Robbie Williams

(Alle Aufnahmen wurden auf dem Ostfriedhof in München gemacht)

Magic Lights Tour – Tag 6 – 3. Teil

Nightshooting

Trotz leichtem Nieselregen bin ich an meinem letzten Abend in München losgefahren – in der Hoffnung, doch noch ein paar Bilder machen zu können.

Die erste Station war der Ostfriedhof am St. Martins Platz 1. Dieser 1821 errichtete Friedhof erstreckt sich auf über 30 ha und ist mit über 34TSD Gräbern einer der größeren Friedhöfe in der bayrischen Landeshauptstadt.

Besonders eindrucksvoll ist das Hauptgebäude mit den Trauerhallen. Leider konnte ich den Lichtschalter für die Hauptbeleuchtung nicht finden.

Eine der auf diesem Friedhof bestatteten Persönlichkeiten ist Rudolph Mooshamer, der bekannt sein dürfte. Sehenswert sind auch zwei Kaskadenanlagen bei den Grabfeldern 74/75 bzw. 76/77 – solche Anlagen gibt es meines Wissens nur zwei in Deutschland – diese auf dem Ostfriedhof und eine weitere auf dem Friedhof in Wetzlar.

Leider konnte ich außer die kleinen Lichter nicht mehr illuminieren, da es wieder angefangen hatte, stärker zu regnen.

Anschließend ging es nochmals zum Schloß Nymphenburg und ich lies es mir nicht nehmen, direkt vor das Schloß zu fahren, um zumindest ein, zwei Bilder zu machen – leider ohne Farbstrahler…

Damit war meine Zeit in München auch wieder fast vorbei, doch sicher werde ich nochmal und hoffentlich bei besserem Wetter nach München kommen.

© 2022 Azraels Reisen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: