Ein Leichenwagen und seine Erlebnisse

Schlagwort: Tod (Seite 1 von 9)

In stiller Anteilnahme

Heute ist wieder so ein Tag, an dem Ich mich Frage, warum Dinge geschehen.

Warum jemand anscheinend zufällig mit seinem Auto vor einer Schule stehen bleibt…

Warum dieser Jemand zufällig ein Sturmgewehr dabei hat…

Warum dieser Jemand wahllos in einer Grundschule um sich schießt…

Warum?

Eine Frage, die ich mir vor mittlerweile fast 25 Jahren immer und immer wieder gestellt habe.

Und auf deren Antwort ich bis heute warte.

Ich habe irgendwann gelernt, mit dieser Frage zu leben.

Der Präsident der Vereinigten Staaten, Jörg Biden, musste Selbst den Tod zwei seiner Kinder erleben und er hat heute folgende Worte gesagt:

In Gedanken und im Herzen bei den Angehörigen 🖤

Hamburg calling (3)

Sternenkinder (1)

„Hello World“ ist auf diesem Luftballon zu lesen.

Eine freudige Begrüßung für einen neuen Erdenbürger, die ein erschütterndes Ende gefunden hat. Es schnürt mir jedes Mal die Kehle zu und lässt meine Augen feucht werden.

So auch wieder hier, auf dem Friedhof in Ohlsdorf.

Eine kleine Parzelle auf diesem riesigen, weitläufigem Friedhof. Warum, frage ich mich, müssen die Gräber in einem eng umgrenzten Bereich, dicht an dicht gedrängt sein?

Überall kleine Figuren, bemalte Steine, Zeichen der Liebe und Zuneigung und über allem scheint unsichtbar der Stille Schrei der Unfassbarkeit zu schweben.

Jedes Grab erzählt eine Geschichte von Hoffnung, Glaube, Liebe und Tod.

Eine von so vielen Grabanlagen für Kinder und Sternenkinder. Und immer werde ich Sie aufsuchen, auf meinen Reisen, auf AzraelsReisen.

« Ältere Beiträge

© 2022 Azraels Reisen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: